Hausarzt Wuppertal
Arzt Wuppertal
Arzt Labor
Arzt Stetoskop

Gesundheitsvorsorge

„Herz und Gefäß Check“ (Kardio Check/ Vaso Check) 

Die Untersuchung von Herz, Gefäßen und Kreislauf dient als vorbeugende Maßnahme der Feststellung Ihres „Ist Zustandes“ und zur Planung von geeigneten, individuellen                    Vorsorgemaßnahmen. 

Mit Hilfe moderner Farbultraschall Methoden wird Ihre Herzfunktion und Leistung erfasst (sog.Farbdopplerechokardiographie), außerdem werden die Halsschlagadern, die         Bauchaorta sowie die Beinarterien auf das Vorliegen von Arteriosklerose untersucht    (sog. Farbduplexsonographie/Gefäßdoppler).
Auf Wunsch erfolgt zusätzlich eine Untersuchung Ihres Gefäßalters und der zentralen Blutdruckwerte.


Sprechen Sie uns zur Planung Ihres individuellen Vorsorgeplans an.
Den Kostenaufwand stellen wir Ihnen transparent nach GOÄ* dar.


Ihr Herz - Kreislauf Check umfasst je nach individueller Planung und Wunsch:

  • Herz (Klappenfunktion, Herzkraft, Herzmuskulatur)
    • Einschätzung des persönlichen Herzinfarktrisikos
  • Belastungs EKG mit Sauerstoffsättigung, ggf. Laktatmessung
  • Durchblutungsstörungen (Herz, Gehhirn, Beine)
  • Einschätzung des persönlichen Schlaganfallsrisikos
  • Aneurysma (krankhafte Gefäßerweiterung mit Gefahr des Einrisses)
  • Arteriosklerose (Gefäßverkalkungen)
  • Gefäßalterbestimmung
Herzuntersuchung Herzuntersuchung Wuppertal

„Check up 35“ der gesetzlichen Krankenkassen

Der Gesundheits-Check ist eine Untersuchung zur Früherkennung von Krankheiten bei Frauen und Männern ab dem 35. Lebensjahr. Er wird von allen  gesetzlichen Krankenkassen getragen und erfolgt alle 2 Jahre.

Untersuchungsumfang:

  • Anamnese (Erfragen Ihrer persönlichen Beschwerden und Krankheitsvorgeschichte)
  • Körperliche Untersuchung (inkl. Blutdruckmessung)
  • Labordiagnostik (Cholesterin-, Blutzucker-, Urin-Test)


Das Ruhe EKG sowie der Bauchultraschall sind kein Bestandteil der gesetzlichen    Check up 35 Untersuchung.

Auf Wunsch kann der Untersuchungsumfang Ihren Bedürfnissen angepasst werden. 


Sprechen Sie uns gerne an. Den Kostenaufwand stellen wir Ihnen transparent nach GOÄ* dar .

Hautkrebsscreening ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre      

  • Leistung der gesetzlichen Krankenkassen


Jugendarbeitsschutz-Untersuchung
Gemäß Jugendarbeitsschutz-Gesetz müssen sich Jugendliche unter 18 Jahren zu Beginn und während der Ausbildung einer ausführlicher körperlichen Untersuchung einschließlich des Sehens und Hörens unterziehen. Sinn der Maßnahme ist die Feststellung, ob die/der Jugendliche im angestrebten Beruf ggf. gesundheitliche Risiken eingeht und ob nach dem ersten Jahr bereits negative Einflüsse auf die Gesundheit eingetreten sind.


Zu dieser Untersuchung ein gesonderter Termin erforderlich.
Von den Erziehungsberechtigten und der/dem Auszubildenden müssen dazu verschiedene Angaben auf ein spezielles Formular gemacht werden (am besten in Ruhe zu Hause). Dieses bekommen Sie mit der Kostenübernahmeerklärung bei Ihrer Schule.


Nach Abschluss der Untersuchung werden die Erziehungsberechtigten und der zukünftige Arbeitgeber mit einer Bescheinigung über das Ergebnis incl. evtl. vorhandene Risikofaktoren informiert.
Die Untersuchung ist für Sie kostenfrei.

  • Flugtauglichkeit
  • LKW Führerschein

Reisemedizin

Ein erstes Beratungsgespräch mit Erstellung eines Impfplanes sollte möglichst 4-6 Wochen vor Reiseantritt erfolgen. Aber auch im Rahmen einer „Last-Minute-Beratung“ kann noch wertvoller Schutz aufgebaut werden. Die Impfungen werden einige Zeit vor Reiseantritt durchgeführt, je nach Impfung können mehrere Sitzungen wegen der Notwendigkeit von Teilimpfungen erforderlich sein.


Die Kosten werden nach GOÄ* berechnet. Sprechen Sie ggf. mit Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenerstattung.

*GOÄ - Gebührenordnung Ärzte